Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 190 mal aufgerufen
 DTSW
ralf ( gelöscht )
Beiträge:

11.05.2009 17:12
DTSW-Reglement antworten

Nach dem Rennen am letzten Mittwoch (das einen Riesenspass gemacht hat!!!javascript:returnTag('')), habe ich mir nochmal das DTSW-Reglement genau durchgelesen, welches Ihr ja 1:1, ohne Einschränkungen (lediglich die Klasse 2 wurde gestrichen), von der offiziellen DTSW-Seite übernommen habt. Dabie sind mir einige Punkte aufgefallen, die am Mittwoch keine Beachtung gefunden haben. Zum einen die vorgeschriebene Bodenfreiheit. Die beträgt nach Reglement 0,8mm und nicht 1,0. Das ist relativ einfach zu händeln, da muß man sich nur auf einen Wert einigen.
Zum Anderen gibt das Reglement aber auch folgendes vor:
-Fahrerfigur (Kopf und Körper) aus Hartplastik/Resine (zumindest bei meinem und auch Achims Ferrari, wahrscheinlich aber auch bei anderen Teilnehmern nicht der Fall).
-mindestens dreiteiliger Heckspoiler für Klasse 1a / 2 -Fahrzeuge, es sei denn, dass das Fahrzeug in genau dieser Lackierung ohne Heckspoiler gefahren (Rennen!!!) ist (Fotonachweis). Auch an dieser Stelle war mindestens mein Ferrari "illegal".
Bitte macht euch Gedanken, wie das in Zukunft gehandhabt wird, denn solche Reglementsgrauzonen sorgen sehr schnell zum einen für unschöne Diskussionen und zum anderen natürlich speziell bei Gastfahrern für Unsicherheit bezüglich der Reglementsauslegung....
Hier wäre eine klare Aussage wichtig.

In diesem Sinne, Grüsse aus dem verregneten Frankfurt

Ralf

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen