Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 214 mal aufgerufen
 Muscle Cars 1/24
slotto Offline



Beiträge: 243

10.06.2010 18:47
Reifenfrage antworten

Hallo,

wie ich hörte steht zur Debatte bei den MSC-Autos einen Einheitsreifen einzuführen. Offenbar gab es Probleme mit der abwechselnden Nutzung von DiSo und Obzid Reifen.

Um Fehlkäufen vorzubeugen möchte ich hiermit die Mitglieder des Reglement-Ausschusses bitten, diese Entscheidung noch VOR der Sommerpause zu treffen und das Ergebnis zu kommunizieren. Ich habe mir zB. gerade neue Obzid-Reifen gekauft die jetzt wahrscheinlich nutzlos sind.
Das muß ja anderen nicht auch passieren.
Grüße
Tobi

Waldi ( gelöscht )
Beiträge:

17.06.2010 10:07
#2 RE: Reifenfrage antworten

Hallo Tobias,
die Obzidreifen sind sicher nicht nutzlos, da sie auf der Holzbahn hervorragend(besser als Diso) laufen und dort scheinbar für andere Reifen kein Problem darstellen.
Wenn wir einen Einheitsreifen fahren wollen, sollten wir dies auf die Carrera-Schiene begrenzen.
Also auf Carrera mit ausgegebenen Diso(besser als Obzid), und auf der Holzbahn freie Wahl der Reifen, da die Reifen sich dort scheinbar alle vertragen.
Diese Angelegenheit sollten wir dann auch so schnell wie möglich entscheiden
und veröffentlichen.

Gruß

Reiner

slotto Offline



Beiträge: 243

17.06.2010 16:47
#3 RE: Reifenfrage antworten

Hallo Reiner,

eine ReifenAUSGABE kann ich mir bei PU-Reifen nicht wirklich als praktikabel vorstellen. Da müsste ja jemand alle Reifen für alle Fahrzeuge vorbereiten.
Eine Reglement das bei wechselnd zu befahrenen Bahnen für jeden Bahntyp eine andere Reglung hat fände ich ziemlich kompliziert.
Einheitsreifen funktionieren aber nur wenn es gelingt einen Reifenproduzenten zu finden der eine ausreichende Anzahl spezifisch gefärbter Reifen herstellen würde. Dann doch aber bitte - schon um ein Ausufern der Materialschalcht zu verhindern - ein einheitliches Reglement, egal welche Bahn befahren wird.

Grüße
Tobi

komael Offline



Beiträge: 531

17.06.2010 18:43
#4 RE: Reifenfrage antworten

Bin Tobi´s Meinung.

Markus

Waldi ( gelöscht )
Beiträge:

21.06.2010 10:56
#5 RE: Reifenfrage antworten

Hallo Tobi und Markus,
Ich sehe das nicht so problematisch.
Dieter Sommer produziert Reifen, die auf die Felge gegossen werden.
Solche Reifen kann man problemlos kennzeichnen lassen.
Diese Reifen werden dann beim ersten Rennen ausgegeben, jeder behält diese Reifen bzw. Räder zur persönlichen Behandlung.(Polieren, Kantenbruch usw.)
Diese Reifen von Dieter Sommer scheinen auf der Carreraschiene wirklich gut zu gehen. Wir sollten uns einmal ein paar Sätze zum Testen besorgen.
Warum nicht auf der Carrera mit diesen Reifen und auf der Holzbahn mit Obzid?
Geben wir freie Reifenwahl, nimmt sowieso jeder auf Kunststoff andere Reifen als auf Holz.
Mit unserer Carrera-Regelung haben wir dann auf beiden Bahnen einigermaßen gleiche Verhältnisse.

Gruß

Reiner

komael Offline



Beiträge: 531

30.06.2010 15:24
#6 RE: Reifenfrage antworten

Wir sollten heute abend nach dem Rennen das Thema diskutieren und eine Entscheidung treffen.

Markus

?? Frage ?? »»
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen