Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 14 Mitglieder
2.868 Beiträge & 867 Themen
Beiträge der letzten Tage
Anzeige
 1. Moosgummireifen Testfahrt - Eine neue Antwort erstellen Ihre Schreibrechte
Benutzername:
 
Betreff
 

Beitrag:
Grafische Sicherheitsüberprüfung
Um automatische Antworten und Spam zu verhindern, übertragen Sie bitte die Zeichen in das Eingabefeld.

Im Beitrag anzeigen:

 In Antwort aufDiesen Beitrag zitieren
 RE: Reifenwahl, Grip und Schmiere

Meine Befürchtungen wurden am Sa beim Kampf der Zwerge in Zeilsheim bestätigt. Die Bahn - allerdings Holz - wurde dort entsprechend präpariert. Das Ergebnis ist, wie ich es vorhergesagt habe:

1. Es sind wieder die selben vorn

2. Die Autos rutschen nicht, fahren dafür bei Überschreitung des limits geradeaus, oder kippen! Und schlagen dann "schön" in der Bande ein. Wenn du mal ein paar Tage, oder Wochen deiner Freizeit in dein Audosche investiert hast und das dann jämmerlich in die Bande fliegen siehst, unterhalten wir uns gerne nochmal über den Spassfaktor.

3. Zum Thema Polierorgie gebe ich mal zu Protokoll, dass ich meine Reifen selten länger als 5 Minuten poliere, nie aber länger als 10 Minuten. Ich lege die dann einen Tag vorher in Öl ein, welches ich vor dem Rennen abwische. Ob's was bringt weiß ich nicht, kann gerne jeder mal ausprobieren.

4. Wenn die neuen DOW wirklich unfahrbar sein sollten, wie hier immer behauptet wird, bin ich gerne bereit meinen Fundus zu durchstöbern, und Euch meine Restbestände zur Verfügung zu stellen, um für Chancengleichheit zu sorgen.

Meine Meinung nach sollten wir nicht die Bahn beschmieren! Auch wenn Dieter's posting dazu zu raten scheint. Ich bitte doch zu berücksichtigen, dass Dieters Kommentar sich ausschließlich auf Holzbahnen bezieht! Für mich völlig unverständlich, denn auf den Holzbahnen sind die neuen DOW doch angeblich absolut konkurrenzfähig!

Ich kann keinen Vorteil erkennen. Das in einem Club die Plastikschienen mit der Chemikalie behandelt werden ist mir neu. Ich bitte auch zu bedenken, dass die Litzen leiden werden, weil sie schön mit Schmiere und Reifenabrieb paniert werden. Dann ist der Strom weg, oder man müßte eben die Bahn einfach mal vor dem Rennen entstauben und ich schwöre Euch DAS bringt grip! Aber dazu ist man natürlich zu faul, und seitdem ich es nicht mehr mache, macht es eben keiner. Da ist es natürlich viel einfacher was zu Sprühen. Wir mit dem Badreiniger. Tür auf, dreimal pff, pff, und schon ist das Bad sauber!

5) und letztens bin ich dagegen, dass nun so kurz vor dem Saisonfinale der MSC nochmal gänzlich neue Voraussetzungen auf der Bahn geschaffen werden sollten. Wenn Ihr schon schmieren müßt, dann wartet bitte bis in die neue Saison!!

Gruss

Thomas



Rennsemmel, 03.03.2008 10:53
Anzeige
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz